MagiX 35 DS II

Elektrohydraulische Doppelscheren-Hebebühne mit 3,5 t Tragkraft

Kompakte Doppelschere, die ohne Druckluft und Sicherheitsklinke auskommt. Der Gleichlauf wird elektronisch über eine Fotozelle gesteuert, ohne vorgegebene Auffahrrichtung und somit flexibel in der Positionierung.

Skizzen
Prospekt
Angebot
Rückruf

Beschreibung

  • Doppeltes Master / Slave System, somit keine Druckluft und keine Sicherheitsklinke erforderlich
  • Selbstsperrende Fallschirmventile in den Zylindern, um plötzlichen Geschwindigkeitsanstieg zu verhindern
  • Bediensäule mit integriertem Hydraulikaggregat und Drucktastensteuerung mit Signalton
  • Automatische Entlüftung der Zylinder in Endlage
  • Elektronische Gleichlaufüberwachung über Fotozelle und Reflektor, stoppt ab 50 mm Höhenunterschied
  • Notabsenkvorrichtung durch manuelles Öffnen der Ventile
  • Stabile Scherenkonstruktion für hohe Seitenstabilität
  • Rampen aus Tränenblech, für gute Befahrbarkeit, auch bei Nässe
  • Grundrahmen standardmäßig verzinkt
  • Keine mechanische Verbindung zwischen den Scheren, somit freier Durchgang
  • Schmierungsfreie Teflongleitlager in allen Gelenken
  • Optimaler Aufnahmebereich vom kleinen PKW bis zum VW T6 kurzer Radstand / BMW 7er lang (G12)
  • Geringe Bauhöhe ≤ 100 mm, bietet besonders gute Überfahrbarkeit, auch mit flachen Fahrzeugen
  • Keine vorgegebene Auffahrrichtung, somit flexible Positionierung der Bediensäule möglich
    Empfohlen: vorne links
  • Gummiauflagen 1 Satz = 4 Stück, H = 40 mm, sowie Schlauch- und Kabelabdeckungen im Lieferumfang enthalten

Standardlackierung:
Aufnahmeplattform & Scheren: RAL 7016 anthrazitgrau
Rampen: RAL 3020 verkehrsrot

Ausführungen

  • Ausführungen für verschiedene Elektrozuleitungen verfügbar
  • Fußbodenaufliegender oder fußbodenbündigem Einbau mit der gleichen Bühne
  • G = verzinkte Plattformen

Optionen

  • Fundamentanker
  • LED-Beleuchtung für fußbodenaufliegenden Einbau
  • Einbaurahmen verzinkt für fußbodenbündigen Einbau
  • Satz Gummiaufnahmen 20, 40, 60, 70, 80 und 100 mm
  • Schlauchverlängerung inkl. Abdeckungen (+ 1 Meter)
  • Zusätzliche lange Überfahrrampen für tiefergelegte Fahrzeuge
  • Quertraverse zur Aufnahme von 4x4 Fahrzeugen

Weitere Sonderlackierungen möglich!

Angebotsanfrage

Technische Daten

Tragfähigkeit, bis 3.500 kg
Hubhöhe 1.923 mm
Nutzhöhe 2.023 mm / 1.923 mm + Gummiauflagen
Hub-/Senkzeit ~ 40/38 sec.
Aggregat 2.2 kW
Anschlusswerte 3PH - 230/440V - 50/60 Hz
Max. Abstand Schere – Bediensäule 2 m