AUTOPSTENHOJ

AUTOPSTENHOJ (vcard)

AUTOPSTENHOJ GmbH
info@autopstenhoj.com

Barrit Langgade 188-190
DK- 7150 Barrit
AUTOPSTENHOJ

AUTOPSTENHOJ (vcard)

AUTOPSTENHOJ GmbH
info@autopstenhoj.com

Sandkampstr. 90
D-48432 Rheine

Maestro 32 M

Elektromechanische 2-Säulen Hebebühne, 3,2 t Tragkraft

New Suitable for E-Cars Maestro 32 M

Beschreibung

Säulen:

  • Asymmetrisch aufgestellt, Fahrzeuge können sehr weit hinten positioniert werden, für optimalen Türöffnungswinkel
  • Sehr stabile, gekantete Säule
  • Grundrahmenfrei, somit einfache Einfahrsituation
  • Zwei starke Elektromotoren
  • Kaltgewalzte Spindel für besonders hohe Lebensdauer
  • Mutternsatz aus spezieller Kunststofflegierung für besonders hohe Lebensdauer
  • Langer Hubstuhl mit optimierter Gleitsteinlagerung (8 Stück) für geringe Reibung
  • Hubstuhl mit Gewindebohrungen zur einfachen Adaption diverser Lastaufnahmemittel
  • Türanschlagschutz am Hubstuhl
  • Obstruktionssystem zum stoppen der Bühne beim Auffahren auf ein Hindernis
  • Drucktastensteuerung mit Signalton
  • Programmierbarer Endschalter für max. Hubhöhe und CE-Stop
  • Elektronische Gleichlaufüberwachung und -regelung durch Impulsvergleich der beiden Riemenscheiben


Arme:

  • Universeller Aufnahmebereich vom kleinen PKW bis BMW 7er lang G12
  • Parallele Stellung der Tragarme möglich, für einfachere und schnellere Positionierung der Fahrzeuge
  • Überschwenken der Tragarme möglich (+45°) für bessere Einfahrsituation bei Installation im 90° Winkel zur Fahrspur
  • Geringe Unterschwenkhöhe


Standardlackierung:
Hubstuhl und Arme: RAL 3020 verkehrsrot
Säulen: RAL 7016 anthrazitgrau

Empfehlungen:

Volvo
Tragfähigkeit, bis 3.200 kg
Hubhöhe 1.900 mm
Nutzhöhe 2.000 - 2.040
Hub-/Senkzeit ~ 35 sec.
Anschlusswerte 3 x 230/400 V - 50 Hz - 20 A
Motor 2 x 2.8 kW
Serienausstattung Steckpilz/Aufnahme Nr. F: 11027: 100 - 140 mm
Gesamthöhe Säule 3100 mm
Gesamthöhe inkl. Portal 4.060 - 4.420 mm
Lichte Durchfahrbreite 2.205 mm
Überfahrhöhe 100 mm, 90 mm mit extra Steckpilz 29265
Lichte Weite zwischen den Säulen 2.565 mm
Schwenkarmlänge vorne min. - max. F DT: 640-1.175 mm
Schwenkarmlänge hinten min. - max. F DT: 640-1.175 mm
Einsteckhöhe im Schwenkarm F Std: 65 mm

Ausführungen

  • Ausführungen für verschiedene Elektrozuleitungen verfügbar
  • F = Flexaufnahme
  • DT/DT = Doppelt teleskospierbarer kurzer Arm / doppelt teleskopierbarer langer Arm

Optionen

  • Verschiedene Portalhöhen verfügbar, alternativ Unterflursatz
  • Fundamentanker
  • LED-Beleuchtung, flexibel mit Spiralkabel, Befestigung über Magneten an Säule oder Fahrzeug möglich
  • Energieset mit Druckluftanschluss und Steckdose
  • Zweite Bedieneinheit für Gegensäule
  • Umfangreiches Steckpilzprogramm je nach Fahrzeugtyp
  • Weitere Sonderausstattungen und -lackierungen möglich!