Triolift 3.35 Fn 420

Elektrohydraulischer 3-Ebenen Teamarbeitsplatz, 3,5 to. mit Fahrbahn- und Scherenradfreiheberlastaufnahme

Vorteile & Merkmale zu Triolift 3.35 Fn 420

Flachträger- Lastaufnahme Flachträger- Lastaufnahme
Aggregat mit Unterölmotor für Unterflur-Hebebühnen Aggregat mit Unterölmotor für Unterflur-Hebebühnen

Triolift 3.35 Fn 420

Beschreibung

  • Arbeiten auf 3 Ebenen: Fahrzeugunterseite, Rad- und Bremsbereich, Motorraum
  • Der pefekte Teamarbeitsplatz für schnelle Abwicklung bei hoher Wirtschaftlichkeit und geringem Platzbedarf!


Grube:

  • 1 Ein- / Ausstieg über Treppe (4 Stufen) hinten


Hubeinheit:

  • zwei hartverchromte Hydraulikzylinder zum Anheben der Fahrbahnen mit hydraulischer Endlagendämpfung, Nivelliereinrichtung und pneumatisch betätigte Sicherheitsklinke
  • Sicherheitseinrichtung durch starre Lagerung am Podest
  • Elektronische Gleichlaufüberwachung
  • Aggregat mit Unterölmotor
  • Umweltschonende Hydraulikflüssigkeit
  • Pneumatischer Notablass
  • Wartungseinheit für geölte und geregelte Druckluft (min. 6 bar / max. 10 bar)


Fahrbahnen:

  • 1 Satz Fahrbahnen mit Auffahrklappen und integrierter Rückrollsicherung hinten links und Vorfahrkeil vorne links
  • längsverschiebbare Fahrbahnverbreiterungen als Trittstufe und zusätzliche Ablagemöglichkeit
  • angeschraubte Schlagschrauberhalter und Gummiauflagenablage
  • LED Beleuchtung mit einstellbarem Lichtausfallwinkel
  • standardmäßige Anti-Rutschbeschichtung


Scherenradfreiheber:

  • hydraulischer Scherenradfreiheber mit Sicherheitsklinke
  • in Fahrbahnen integriert für geringe Überfahrhöhe
  • Elektronische Gleichlaufüberwachung
  • inkl. 1 Satz = 4 Stück Gummiauflagen, H = 80mm


Podest:

  • integrierte Steuersäule mit programmierbarer Drucktastensteuerung und Signalton
  • Lochblechtafel zum einfachen Aufhängen / Anbringen von Spiegeln und weiterem Zubehör oder Werkzeug
  • integriertes Werkzeugablagedepot
  • Verkehrsspiegel zur Überwachung der Auffahrsituation und Prüfung der Scheinwerfer
  • je eine Trittstufe links und rechts
  • je 1 Druckluftanschluss am Podestbein vorne links und vorne rechts
  • inkl. Schwerlastdübel


Standardlackierung:
Fahrbahnen RAL 7016
Auffahrklappen, Podest RAL 3020

Empfehlungen:

Opel
Tragfähigkeit, bis 3.500 kg
Hubhöhe 500 mm
Nutzhöhe 650 mm (P) + 900 mm (Grube)
Hub-/Senkzeit ~ 5 sec.
Fundamenttiefe 1.340 mm
Aggregat 3.0 kW
Hydraulikölmenge 10 l
Anschlusswerte 230/400 V/ 50 Hz/ 16A
Gesamtlänge ~ 6.600 mm
Fahrschienenbreite - Maße sind abhängig von der Fahrbahnlänge 570 mm
Nutzbare Fahrschienenlänge 4.200 mm
Radstand min. - max. ~ 3.700 mm
Fahrschienenabstand 905 mm
Auffahrhöhe ~ 150 mm
Länge 4.980 mm
Breite 990 mm
Tiefe 900 mm

Optionen

  • Radabweiser an den Innenseiten der Fahrbahnen
  • Öl-Schnellablassanlage mit 24 Liter Kapazität
  • lange Auffahrklappen L=1700mm
  • Quertraverse zur Aufnahme von 4x4 Fahrzeugen
  • Weitere Sonderausstattungen und -lackierungen möglich!