Biglift 2.65 Saaa

Elektrohydraulische 2-Stempel-Hebebühne, 6,5 t mit Schwenkarmlastaufnahme

Starke 6,5 t Tragfähigkeit und Zylinder mit Ø 213 mm kombiniert mit geringer Unterschwenkhöhe machen diese Unterflur-Hebebühne zum Problemlöser in der Werkstatt: vom City-PKW bis zum Transporter, lang.. alles kein Problem.

Skizzen
Prospekt
Angebot
Rückruf

Benefits

Aggregat mit Unterölmotor für Unterflur-Hebebühnen

Aggregat mit Unterölmotor für Unterflur-Hebebühnen

Hochwertiges Hydraulikaggregat mit Unterölmotor, geringem Stromverbrauch, effizienter Ölfilterung und serienmässigem pneumatischen Notablass.

Umkehrzylinderprinzip - für alle Unterflur-Hebebühnen

Umkehrzylinderprinzip - für alle Unterflur-Hebebühnen

Hartverchromter Umkehrzylinder mit passgenauer Kolbenführung über Gleitbänder, geringe Menge an umweltschonender Hydraulikflüssigkeit, nahezu wartungsfrei.

Starke Führung

Starke Führung

Starke, korrosionsfreie Aluminiumführungen für dauerhaft ansprechende Optik, in optimaler Bauhöhe für maximale Stabilität.

Optimale Verbindung

Optimale Verbindung

Reibungsloses und perfekt synchronisiertes Heben und Senken über geteilten, flexibel gelagerten Gleichlaufhebel, komplett wartungs- und verschleißfrei.

Stahlwannen

Stahlwannen

Flüssigkeitsdichte Einbaukassette mit Dichtheitszertifikat in vielen Ausführungen für besondere Einbausituationen; Vormontage der Hubeinheit ab Werk auf Wunsch möglich.

DT-SPS Steuerung - für alle Unterflur-Hebebühnen

DT-SPS Steuerung - für alle Unterflur-Hebebühnen

Programmierbare Drucktastensteuerung mit pneumatischem Notablass, Hubhöhe und CE-Stop individuell einstellbar, Fehlercode über Signaltonfolge.

Beschreibung

Stahlwanne:

  • Flüssigkeitsdichte Stahlwanne (nach WHG)

Hubeinheit:

  • Hartverchromte Umkehrzylinder
  • Flexible Gleichlauf- und Sicherheitseinrichtung
  • Korrosionsfreie Führungselemente
  • Aggregat mit Unterölmotor
  • Umweltschonende Hydraulikflüssigkeit
  • Pneumatischer Notablass
  • Programmierbare Drucktastensteuerung
  • >> herausragende Stabilität, selbst bei ungünstiger Lastverteilung, durch den großen Zylinder mit 213 mm Durchmesser

Lastaufnahme:

  • Dreifach teleskopierbare Schwenkarmlastaufnahmen
  • Rollenlagerung des ersten Auszugsarms
  • Geringe Unterschwenkhöhe

Saaa 265:

  • In die Hubeinheit integrierte mechanische Absetzvorrichtung.
  • Wartungseinheit für geölte und geregelte Druckluft (min. 6 bar / max. 10 bar)

Standardlackierung:

  • Grundplatte: grau RAL 7016, Arme: rot RAL 3020

Ausführungen

Stahlwanne:

  • Feuerverzinkt
  • Kunststoffbeschichtet
  • Selbsttragend (Saaa 230)

Einbauvariante:

  • Fußbodenaufliegender Einbau
  • Fußbodenbündiger Einbau mit Abdeckungen (für Saaa 230)
  • Deckeneinbau (für Saaa 230)

Ausführungen:

  • Saaa 145 + Saaa 230 + Saaa 265

Optionen

  • Umfangreiches Steckpilzprogramm je nach Fahrzeugtyp
  • Sonderlackierung auf Anfrage
Angebotsanfrage

Empfehlungen

Mercedes-Benz
Volkswagen Group
Renault

Technische Daten

Tragfähigkeit, bis 6.500 kg
Hubhöhe 1.865 mm
Nutzhöhe 2.000 - 2.060 mm
Zylinderdurchmesser (hv) 2 x 213 mm
Kolbenabstand Saaa 145: 1.350 mm
Saaa 230: 2.150 mm
Saaa 265: 2.650 mm
Hub-/Senkzeit ~ 45 sec.
Fundamenttiefe 2.625 mm
Aggregat 3.0 kW
Hydraulikölmenge 17 l
Anschlusswerte 230/400 V / 50 Hz / 16 A

Schwenkarmlastaufnahme

Gesamtbreite 3.350 mm
Serienausstattung Steckpilz/Aufnahme Nr. 11028 (135-195 mm)
Lichte Durchfahrbreite Saaa 230: 1.930 mm
Saaa 265: 2.430 mm
Überfahrhöhe 145 - 205 mm
Schwenkarmlänge min./max. 770 - 1.640 mm